Das Wetter spielt zwar nicht perfekt mit, aber die Zugkraft des Sehusa-Festes ist durch grauen Himmel und bisweilen etwas Regen nicht auszuhebeln. Es ist bereits gut was los an diesem Samstgnachmittag auf dem größten Historienspektakel Norddeutschlands in Seesen.