Erheblichen Schaden richteten bislang unbekannte Täter an, die in der Zeit zwischen Samstag, 21.30 Uhr, und Sonntag, 14.30 Uhr, in Schladen zwei Autos zerkratzten. Die Fahrzeuge, ein VW Passat und ein Mazda, die beide in der Friedrich-Ebert-Straße abgestellt worden waren, wurden jeweils an der rechten Seite zerkratzt. Die Schadenshöhe beziffert die Polizei auf eine Größenordnung von insgesamt rund 2000 Euro. Um Zeugenhinweise bittet die Polizei in Wolfenbüttel unter der Rufnummer (05331) 933-0.