Am Freitag und Samstag war die Polizei auf der Breiten Straße in Bad Harzburg jeweils mit Geschwindigkeitskontrollen mittels Lasermessung aktiv. Insgesamt überschritten laut Polizeibericht 16 Fahrzeugführer die erlaubte Geschwindigkeit von 30 km/h. Die höchste festgestellte gefahrene Geschwindigkeit betrug 49 km/h. (Foto: Symbolbild)