Bei Aufräumarbeiten in der Lutteraner Bahnhofstraße wurden nach Angaben der Polizei am Sonntagvormittag auf dem Dachboden eines Hauses drei Langwaffen (2 Luftgewehre, 1  Kleinkalibergewehr), zwei Kurzwaffen (1  Gaspistole, 1  Schreckschussrevolver), verschiedenartige Munition, ein Schlagring, und eine Patrone für eine 40-mm-Kanone gefunden. Dabei handelt es sich um den Nachlass des seit längerem verstorbenen Großvaters. Die Gegenstände wurden vor Ort sichergestellt und werden der Vernichtung zugeführt.