Gleich an sechs Fahrzeugen wurden in Bad Harzburg in der Nacht auf Mittwoch im Zeitraum von 19.30 bis 2.15 Uhr Reifen zerstochen. Die Fahrzeuge standen im oberen Bereich der Herzog-Julius-Straße sowie in der Sternstraße.  Laut Polizei wurden an einem Renault Clio zwei Reifen, an einem VW Lupo, einem Seat Ibiza, einem Opel Corsa und einem Nissan Tiida jeweils der vordere rechte Reifen mit einem spitzen Gegenstand zerstochen. Im Zuge der Sachverhaltsaufnahme meldete sich noch eine weitere Geschädigte, an deren VW Polo der rechte vordere Reifen in der Nacht auf Montag zerstochen wurde. Die Gesamtschadenshöhe beträgt mehrere Hundert Euro. Die Polizei Bad Harzburg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer (05322) 91111-0 zu melden.