Unter dem Motto „Wöltingerode unter Dampf“ öffnet das Klostergut Wöltingerode am Samstag und Sonntag wieder seine Pforten. Die Besucher werden am Samstag von 11 bis 22.30 Uhr und am Sonntag von 11 bis 18 Uhr erwartet.

Neu in diesem Jahr ist der Fassbieranstich des neuen Altenauer Klippenbocks am Samstag um 12 Uhr auf der Hauptbühne durch Geschäftsführer Martin Rahmann. Dort werden auch die Präsidenten und Vorsitzenden der teilnehmenden Vereine geehrt. In diesem Jahr wird das 25. Hoffest gefeiert, normalerweise wäre es schon das 26., aber wegen des Terroranschlages am 11. September 2001 fiel das Fest aus. An beiden Tagen, jeweils um 13 Uhr, fährt eine große Treckerparade über den Hof.


Mehr dazu »