Zum wiederholten Mal haben Wildschweine einen Garten in der Altenauer Straße verwüstet. In der vergangenen Nacht leistete das Borstenvieh erneut ganze Arbeit, als es sich die Rasenfläche auf der Suche nach Essbarem vornahm. Da das weitläufige Areal am Clausthaler Stadtrand nicht eingezäunt ist, hatten die ungebetenen Gäste leichtes Spiel. Foto: Privat