Angenehm überrascht waren die Jury-Mitglieder des Kunstwettbewerbs „Natur – Mensch“, als sie zu ihrer zweiten Sitzung in der Rathausscheune eintrafen. Unter der Leitung von Ausstellungskurator Detlef Kiep waren zuvor die gemeinsam ausgewählten Kunstwerke platziert worden. Es ist die 25. Auflage von „Natur – Mensch“, zu der Nationalpark Harz und die Bergstadt als Ortsteil von Braunlage gemeinsam einladen.Eigens für dieses Jubiläum haben sich die Organisatoren Prof. Reinhard Schulz als Festredner eingeladen, der am Samstag um 15 Uhr in der Rathausscheune über „Das ästhetische Naturverhältnis des Menschen“ spricht. Ab 17 Uhr folgt ein Rundgang durch die Ausstellung mit Detlef Kiep und um 19 Uhr beginnt am Samstag die Vernissage mit der Bekanntgabe des Andreas-Preis-Gewinners.


Mehr dazu »