Beamte der Polizei in Salzgitter stoppten den 34-jährigen Fahrer eines Fahrrades am Mittwoch gegen 22.30 Uhr im Hüttenring in Lebenstedt. Erste Anzeichen deuteten auf einen Alkoholkonsum hin. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,7 Promille. Daraufhin wurde dem Mann eine Blutprobe entnommen und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.