Das Schauspielkollektiv aus Lüneburg hat dreimal „Die Geschichte von Lena“ auf der Bühne des Forums der Adolf-Grimme-Gesamtschule Oker gezeigt. Fast 300 Schüler der vierten und fünften Klassen saßen im Publikum. Mobbing ist Teil des Schulalltags und wurde deshalb thematisch anlässlich des Kinder- und Jugendschutztages aufgegriffen.


Mehr dazu »