Die Junge Bühne steht 2019 wieder vor dem Ratsgymnasium. Das Programm hat begonnen, der Besuch lohnt. (Foto: Heine)