Landwirt Daniel Morick hat große Pläne. Er will in Bredelem eine Schlachterei mit angeschlossenem Dorfladen  zur Vermarktung seiner regionalen Produkte betreiben. Die Umbauarbeiten an dem ersteigerten Objekt sprengen allerdings auch trotz bewilligter Fördermittel in Höhe von 120.000 Euro sein Budget. Das liege an Baumängeln, die zuvor nicht bekannt gewesen seien, erklärt Morick die Kostensteigerung. Nun hat er versucht, den ehemaligen Landwirtschaftsminister und stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden der Grünen im niedersächsischen Landtag, Christian Meyer, bei dessen Besuch in Bredelem von seinem Vorhaben zu überzeugen. Der zeigte sich angetan.


Mehr dazu »