Einen Atemalkoholwert von 2,34 Promille am Steuer hatte laut Polizeibericht ein Autofahrer, den die Polizei am Mittwoch gegen 18.25 Uhr in der Marienburger Straße in Goslar kontrollierte. Schon während der Kontrolle hatten die Beamten bemerkt, dass der 39-Jährige unter dem Einfluss von Alkohol stand. Eine Blutprobe wurde entnommen und ein Ermittlungsverfahren gegen den Mann eingeleitet.