Das Mitmach-Konzert „Trommelzauber“ will am Freitag, 18. Oktober, ein besonderes musikalisches Gemeinschaftsgefühl vermitteln. Ab 16 Uhr lädt die Diakonie in Kooperation mit der Luthergemeinde dazu in die Lutherkirche ein. Gastgeber ist das Projekt „Kinder willkommen – KiWi international„ der Diakonie. Zusammen mit einem Trommelzauberkünstler sollen soziale und kulturelle Grenzen überwunden werden. Dieses Projekt wird gefördert durch die Koordinierungsstelle für Migration und Teilhabe des Landkreises Goslar und der Propstei Bad Harzburg. Jeder Teilnehmer erhält zu Beginn eine Trommel und schon beginnt das einstündige Programm mit einer Mischung aus einfachen Rhythmen, lustigen Tänzen und mitreißenden Liedern. Einlass ist ab 15.30 Uhr. Die kostenlose Kartenausgabe erfolgt im Haus der Kirche an der Lutherstraße im Untergeschoss oder per SMS (mit Angabe des Namens und der gewünschten Kartenanzahl) unter 0151/22 15 21 13. (Symbolbild)