Zu einem Fall von Körperverletzung im Bereich des Bahnhofvorplatzes in Goslar kam es am gestrigen Freitagabend gegen kurz nach 20 Uhr. Das berichtet die Polizei. Laut der Mitteilung soll der Angriff scheinbar ohne Grund bzw. ohne Vorwarnung stattgefunden haben und der männliche Täter äußerst aggressiv gegenüber dem weiblichen Opfer agiert haben.