Wegen der Wetterlage und mit den damit einhergehenden stärkeren Windböen, kam es ebenfalls am Freitagabend gegen 19 Uhr zu einer Gefahrenstelle im öffentlichen Verkehrsraum im Bereich Goslar-Sudmerberg. Wie die Polizei berichtet, musste ein Ast von der Straße entfernt werden, der von einem Baum am Fahrbahnrand abgebrochen war. Laut der Polizei konnte der Ast aber weggeräumt werden, bevor etwas passierte.