Ortsvorsteher Hans-Joachim Michaelis konnte im katholischen Pfarrheim die Seniorinnen und Senioren aus Wiedelah begrüßen. Darunter auch eine Gruppe von Bewohnern des Alten- und Pflegeheimes Haus am Harly , Oberbürgermeister Dr. Oliver Junk, den 1. Vorsitzenden der Seniorenvertretung der Stadt Goslar, Siegfried Rey und Pfarrer Dirk Jenssen. Finanziert wurde die Seniorenfeier durch einen Zuschuss von vier Euro pro Person, durch die Stadt Goslar und den Rest zahlt die Dorfgemeinschaft Wiedelah (DGW) dazu. Bei Kaffee und Kuchen erfolgte der Auftritt der Wiedelaher Grundschule, unter der Leitung von Schulleiter Stephan Simon und Lehrerin Sophia Koch.