Ein wahrer Reigen besonderer Konfirmationsjubiläen führte dieser Tage im Seniorenzentrum Neiletal zu einer besonderen Feierstunde zusammen. Die hochbetagten Senioren feierten in einem Haus-Gottesdienst die Erinnerung an ihre Einsegnung, die schon sieben Jahrzehnte und länger zurückliegt. Als eine ihrer letzten Amtshandlungen gestaltete die scheidende Pfarrerin Johanna Bernstengel die feierliche Zeremonie im Café der Senioreneinrichtung. Bürgermeisterin Karin Rösler-Brandt überbrachte den Senioren persönlich ihre Glückwünsche. Zwei der Jubilare begingen ein bisher in der Georg-Gemeinde einmaliges Fest: Das der Engelkonfirmation nach 85 Jahren.


Mehr dazu »