In Lautenthal und Umgebung ist ein verwaister Luchs unterwegs. Mehrere Personen haben das Tier am Dienstag gesehen. Der Luchsbeauftragte des Nationalparks Harz, Ole Anders, ist informiert und geht davon aus, dass es sich bei dem Luchs um ein Jungtier aus dem vergangenen Jahr handelt, das den Anschluss die Gruppe verloren hat und möglicherweise krank ist. Deshalb soll das Tier gefangen und untersucht werden. Der Luchsbeauftragte bittet Personen, die das Tier sichten, sich unter Telefon (0170) 2061123 bei ihm zu melden. 


Mehr dazu »