Es ist bereits seit 1981 eine gelebte Tradition: Der Wettkampf unter den Schießsport treibenden Vereinen um den Samtgemeindepokal. War der Teilnehmerkreis nach der Auflösung des Schützenvereins Neuwallmoden vor einigen Jahren auch um einen Teilnehmer geschrumpft, stellten am Samstag alle vier verbleibenden Vereine eine Mannschaft für den sportlichen Vergleichswettkampf. Es gewann: Lutter.


Mehr dazu »