Die Sanierung des Schachts Anna Juliane am Gallenberg in Wildemann wird sich noch bis ins nächste Jahr hinziehen. Darüber informiert das Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie (LBEG) in einem Bericht, den Ortsbürgermeister Arno Schmidt in der jüngsten Sitzung des Ortsrates verlas. Bislang sind demnach erst ein Fünftel der nötigen Bohrungen niedergebracht und verfüllt. Als Ursache nennt die Bergbehörde Probleme mit dem Untergrund.


Mehr dazu »