Mehr Informationen, Hintergründe und Unterhaltung gibt es unter goslarsche.de (für Abonnenten kostenfrei, Tagespass nur 99 Cent) und in der aktuellen Print-Ausgabe der Goslarschen Zeitung (E-Paper zwei Wochen kostenlos Probe lesen).

Die GZ berichtet heute aus der Region über

  • Odeon: Eine letzte Träne für das Theater
  • Prozess gegen Ex-Schulleiter: Verteidiger rechnet Schadenssumme klein
  • Ein Trabbi-Schraubenschlüssel verändert die Welt
  • Gefangener Luchs geht auf Reisen
  • Ex-Freundin: „Ich habe reflexartig die Klinge festgehalten“
  • Zustand des Bad Harzburger Bahnhofs ist alles andere als vorzeigbar
  • Der letzte Gast auf dem freien Brocken
  • Rechtsterror: Mehr als ein paar Neonazis
  • Neuer Pressesprecher der Polizei
  • L504 soll vor Sommerferien fertig sein
  • Das Hoffen auf eine kurze Vakanzzeit im Neiletal
  • Flauschiger Kollege: GZ-Redaktion in Bad Harzburg adoptiert Katze
  • Belit Onay und die Rathauschefs mit Harz-Wurzeln
  • Derby! VfL Oker/TSKV empfängt SV Rammelsberg
  • TSV Lengde und Coach Alpert trennen sich im Guten
  • „NSU Watch“ fordert : „Keinen Schlussstrich ziehen!“

Überregional und international stehen folgende Themen im Fokus:

  • 300 Millionen für Batterieproduktion in VW-Werk Braunschweig
  • 36 Bergleute gerettet, zwei verletzt
  • Mike Pompeo zu Besuch in Berlin: Transatlantisches Zwischenhoch
  • Bloomberg will womöglich trump herausfordern
  • Giffey zum Mauerfall: "Ich dachte, wir sind schon weiter"
  • 50 Jahre Sesamstraße: Monsteralaram in New York
  • Zu teuer, zu langsam: Bundestag will jährlichen Bericht zu Asse
  • In der Fußball-Bundesliga treffen wiedererstarkte Dortmunder auf München
  • Weihenstephan ruft bundesweit Milch zurück
  • Flugbegleiter drohen mit neuen Streiks
  • Freundschaftsjahr mit Dänemark eröffnet