RB Leipzig ist zumindest vorübergehend auf Platz zwei der Fußball-Bundesliga vorgestoßen, der FC Schalke 04 hat den Sprung in die Top 3 verpasst.

Die Sachsen gewannen am Tag des Mauerfall-Jubliäums in Berlin mit 4:2 (2:1) bei Hertha BSC und sind nun erster Verfolger von Spitzenreiter Borussia Mönchengladbach. Schalke kam gegen Fortuna Düsseldorf um den starken Rouwen Hennings nicht über ein 3:3 (1:0) hinaus und ist Tabellenfünfter. Im Topspiel am Abend (18.30 Uhr/Sky) empfängt der FC Bayern München Borussia Dortmund.


Mehr dazu »