Es waren zwar nicht wie geplant sechs, sondern drei Chöre, die am Samstag in der St. Salvatoriskirche das von der TuS-Sängerriege veranstaltete Konzert gaben. Aber dennoch war die Bandbreite groß und für jeden etwas dabei.


Mehr dazu »