Halbzeit: Rund die Hälfte der Rüben, die während dieser Kampagne in die Zuckerfabrik Schladen kommen, sind verarbeitet. Die Produktion verläuft gleichmäßig, so Werkleiter Dr. Jörg Vietmeier, die Erträge sind teils besser als zuvor gedacht. Und dennoch begleiten zum Teil heftige Nebengeräusche diese Kampagne. „Die heimischen Zuckerrübenanbauer befinden sich derzeit in rauer See“, erklärt beispielsweise der Zuckerrübenanbauerverband Niedersachsen-Mitte.