Mehr Informationen, Hintergründe und Unterhaltung gibt es unter goslarsche.de (für Abonnenten kostenfrei, Tagespass nur 99 Cent) und in der aktuellen Print-Ausgabe der Goslarschen Zeitung (E-Paper zwei Wochen kostenlos Probe lesen).

Die GZ berichtet heute aus der Region über

  • Staatsanwaltschaft klagt Kai Schürholt an
  • Kattenberg: Politik wird kalt erwischt
  • Neue Attraktion im „Vistory“: Escape-Rooms mit Goslar-Themen
  • Cutec erhält 2,9 Millionen Euro
  • Diesen Fahrlehrer kennen Generationen
  • Strafvereitelung: Ermittlung gegen Bürgermeister Homann
  • L 515: Umleitungspläne stoßen auf Kritik
  • Ein Kassenbon selbst bei Cent-Beträgen
  • Doris Maikowske landet Quiz-Volltreffer
  • Art-déco-Juwel soll bald wieder funkeln
  • Erhöhte Radon-Werte in zwei Schulen
  • Halbzeit bei der Rübenkampagne: In Schladen gibt’s die Süßesten
  • „Rock am Beckenrand“ stellt erste Bands für 2020 vor
  • Freies Busfahren muss finanziert werden
  • Keine Bewährungschance für Wiederholungstäter
  • TSG selbstbewusst, aber mit Respekt

Überregional und international stehen folgende Themen im Fokus:

  • Oberbürgermeister Belit Onay tritt sein Amt in Hannover an
  • CDU-Chefin entscheidet Machtprobe für sich
  • Strafanzeige gegen Minister Scheuer
  • Batterieforschung - "Ansehen der Forscher zählt"
  • Bioethik-Philosophin warnt für radikalen Maßnahmen gegen Klimawandel
  • Googles Innovationsexperte in Braunschweig
  • Beeinträchtigte Menschen in die Arbeitswelt
  • Patient durch Scheintod gerettet
  • Kirchenparlament fordert zu Protesten gegen AfD auf
  • Wege aus dem Winterblues
  • Aufschwung dank Flick