Der MTV Jahn Schladen hat das Derby in der Handball-Regionsoberliga gegen den MTV Eintracht Hornburg klar verloren. Die Mannschaft von Trainer Marcus Wöltje unterlag am Sonntag vor rund 300 Zuschauern in der Schladener Halle mit 25:37 (12:18). Der Favorit aus Hornburg wurde von Beginn an seiner Rolle gerecht und bestimmt das Spiel nach Belieben. Dennoch waren die Trainer anschließend unterschiedlicher Meinungen.


Mehr dazu »