Digitalpakt hin, neue Medien her: Niedersachsens Gymnasiallehrern brennen nach wie vor die hohe Anzahl und fast noch mehr die Begleiterscheinungen der Abordnungen an andere Schulformen am meisten auf den Nägeln – dicht gefolgt vom seit Jahren vorenthaltenen Weihnachtsgeld, an dessen Stelle 2019 immerhin ein Jahressonderbonus von 300 Euro brutto gezahlt wird.

Diese Themen-Reihenfolge nannten Vorsitzender Horst Audritz und Pressesprecherin Carla Hermelingmeier am Donnerstagnachmittag zum Abschluss des Philologentages im Hotel „Der Achtermann“. Dazu gesellt sich der Ärger um Arbeitszeiten und Inklusionsnot. (Foto: Heine)


Mehr dazu »