Wer den Bildungsraum von Antje Radcke im ersten Stock des Langelsheimer Businessparks ansteuert, geht durch leere Gänge und vorbei an verschlossenen Büros. Rund zwei Drittel der Fläche des städtischen Gebäudes sind nicht vermietet.

Mieterin Antje Radcke hat ein Interesse daran, dass die Räume wieder mit Leben gefüllt werden, und möchte die Nutzung für nichtgewerbliche Zwecke ermöglichen. Von Verwaltung und Politik hat sie positive Signale erhalten. (Foto: GZ-Archiv)


Mehr dazu »