Noch bevor der Rat der Stadt Braunlage am Donnerstagabend einstimmig den Skibus beschlossen hat, hatte die Kraftverkehrsgesellschaft Braunschweig (KVG) bereits die Fahrpläne und die sogenannten Haltestellen-Lollies für diese neue Linie 879 angebracht. Am Sonntag, 15. Dezember, soll die Verbindung starten, und auch die Einladungen für diese Inbetriebnahme sind bereits vor Tagen verschickt worden.
Kein Wunder also, dass die Kommunalpolitiker wie zuvor von den Mitgliedern des Ausschusses für Bau, Verkehr, Umwelt und Tourismus empfohlen, dem Skibus zustimmten. Die Einrichtung dieser Linie war ja auch eine der Forderungen, die von der Stadt an die Zustimmung zum kostenlosen Busfahren für Urlauber auf Gästekarte geknüpft waren.


Mehr dazu »