Die Prognose ist noch sehr vorläufig, aber immerhin öffnete Oliver Heinrich am Donnerstagabend im Betriebsausschuss ein Zeitfenster – ein realistisches, wie er am Freitag noch einmal betonte: Der Leiter des Goslarer Gebäudemanagements (GGM) sagt erst für 2021 den Baubeginn für die Hahndorfer Mehrzweckhalle voraus. In Oker dauere es noch etwas länger – ob auch noch 2021 oder 2022? Da wollte sich Heinrich nicht festlegen. Gute Nachrichten hatte er dagegen vom Rathaus mitgebracht. (Archivfoto: Sowa)


Mehr dazu »