Eigentlich sollten die Arbeiten an der St.-Johannes-Kirche bis Weihnachten 2016 abgeschlossen sein, dann war Ostern 2017 der Wunschtermin. Die Sanierung der Sandsteinmauer wurde auch beendet. Als für die Arbeiten am Dach aber einige Schindeln abgenommen wurden, kam dahinter Schwammbefall an den Holzbalken des Dachstuhls zum Vorschein. Im Sommer vergangenen Jahres wurde provisorisch eine hohe Stütze aufgestellt - weitere Arbeiten sind seither nicht erfolgt.


Mehr dazu »