In eine fantastische Welt entführt das Lerbacher Komödchen im Dezember bei vier Veranstaltungen mit dem Wintermärchen „Philly Phantastico – Die Erdmännchen im Elfenwald“. Dies soll durch das aktive Mitwirken der kleinen und großen Zuschauer sowie mit einem aufwändigen Bühnenbild und zauberhaften Kostümen gelingen. In dem Märchen finden die beiden Hauptfiguren Philly Faulpelz und Harry Hasenfuß eines Tages den Zauberstab der Elfenkönigin und bekommen die Aufgabe diesen zurückzubringen. Auf ihrer Reise werden sie von Feen und dem Biologielehrer Bertram Buntspecht unterstützt.

Alle Vorstellungen werden im Hotel Sauerbrey in Lerbach aufgeführt. Die erste Aufführung findet am Sonntag, 1. Dezember, statt. Beginn ist um 15 Uhr. Weitere Vorstellungen sind am 8. Dezember, am 15. Dezember und am 21. Dezember, jeweils um 15 Uhr. Der Kartenverkauf ist bereits angelaufen. Die Karten sind erhältlich bei Toto Lotto Christina Gärtner in Lerbach, Friedrich-Ebert-Straße 123. Unter der Telefonnummer (05522) 2733 werden Kartenreservierungen entgegengenommen.