Ein 19-jähriger Rhüdener befuhr am Montagabend mit seinem Pkw die L 496 zwischen Neuwallmoden und Lutter. Im Bereich einer Rechtskurve kam er nach Angaben der Polizei mit seinem Pkw nach links von der Fahrbahn ab und landete auf dem angrenzenden Acker. Am Pkw entstand Sachschaden in Höhe von rund 2000 Euro.