Eine Straßenverkehrsgefährdung durch einen Audi mit Goslarer Zulassung wurde der Polizei-Einsatzleitstelle am Freitag gegen 17.10 Uhr von der A7 bei Seesen in Fahrtrichtung Kassel gemeldet.  Im Rahmen der Fahndung konnte in dem Audi ein 19-jähriger Seesener als verantwortlicher Fahrzeugführer festgestellt werden. Die Ermittlungen dauern an.