Es wurde lange gerätselt, ob die Junge Union nach den unschönen Vorfällen vergangener Jahre noch einmal den Nerv hat, ein Spaß-Fußballturnier "zwischen den Jahren" zu veranstalten.  Manche Teilnehmer hatten nämlich ihr Gemüt nach dem Genuss einiger alkoholischer Getränke nicht mehr unter Kontrolle. Doch heute hat die JU auf ihrer Facebook-Seite bekanntgegeben: Am Sonntag, 29. Dezember, findet das Turnier um die Milchkanne in der Deilichsporthalle statt. Details werde man in den kommenden Tagen erfahren.  Im vergangenen Jahr war das Turnier abgesagt worden, weil die Genehmigung zu spät ins Haus geflattert sei, hieß es damals seitens der JU. Auf dem Foto die Sieger des Jahres 2017, die "Deputies".