Ohne Beschlussempfehlung - also weder zustimmend noch ablehnend - hat der städtische Bau- Umwelt und Feuerwehrausschuss die grundsätzliche Billigung des Gesamtkonzepts für die denkmalgeschützte Parkanlage „Trebra-Terrassen“ an Verwaltungsausschuss und Rat weitergereicht. Die CDU kritisierte in der Diskussion, dass die Anregungen aus der Bürgerbeteiligung am 23. Oktober in zu geringem Maße in den Entwurf eingeflossen seien. 


Mehr dazu »