Gleich von fünf Personenwagen zerkratzten nach Angaben der Polizei bislang unbekannte Täter in der Nacht von Samstag auf Sonntag in Schladen den Lack. Alle fünf PKW waren in der Leo-von-Klenze-Straße zum Parken abgestellt worden. Demoliert wurden jeweils die Beifahrerseiten eines Seat, eines Daewoo, eines VW, eines Hyundai sowie eines Ford. Der Gesamtschaden wird auf rund 4000 Euro geschätzt. Um Zeugenhinweise bittet die Polizei Schladen unter der Rufnummer (05335)  92960.