Ein farbenfrohes Bild bot sich im kleinen Saal des Wichernhauses am Montag. Der Handarbeitstreff des Mehrgenerationenhauses hatte zum Basar eingeladen. Socken, Umschlagtücher, Taschen, Mützen – ein Querschnitt durch die Arbeiten des Kreises wurde gegen eine Spende angeboten. Seit zwei Jahren treffen sich die Frauen montags von 14.30 bis 16.30 Uhr, um zu häkeln, zu stricken, zu nähen und zu plaudern.


Mehr dazu »