Die 1.-Mai-Arbeitsgruppe (AG) ist seit 2017 gemeinsam mit einer Vielzahl örtlicher Vereine, Vereinigungen und der Freiwilligen Feuerwehr Schladen verantwortlich für die Ausrichtung des Maibaumaufstellens vor dem Dorfgemeinschaftshaus (DGH). Denn im Frühjahr 2017 hatte sich kein Ausrichter für die Maifeier gefunden, niemand in Schladen wollte aber, dass die Veranstaltung ausfällt. Dieser Tage überreichte die AG erstmals 1600 Euro an Vereine und Einrichtungen aus dem Erlös der Maifeier.


Mehr dazu »