Die Entscheidung um den Harzer Meister fiel äußerst knapp aus. Die Kanarienvögel von Joachim Bartels aus Salzgitter gewannen mit 357 Punkten und verwiesen die Vögel des Vorjahresmeisters Helmfried Nickel aus Bad Salzuflen und Jens Kuntke aus Thamsbrück um gerade mal einen Punkt auf die Plätze. Die 54. Meisterschaft der Harzer Interessengemeinschaft für Gesangskanarien war äußerst spannend.
Die Organisation war bei Jochen Klähn in St. Andreasberg und dem Vorsitzenden Karl-Heinz Vorwald aus Duderstadt in den besten Händen. Und auch die Ergebnisse der kleinen Sänger konnten sich wieder sehen oder besser hören lassen. Gleich sechs Mal hatte Preisrichter Werner Schmale aus Hagen in Westfalen 350 Punkte und mehr von 360 möglichen vergeben.


Mehr dazu »