Eine etwa 30 cm lange Mörsergranate wurde am Samstag gegen 9.45 Uhr im Bereich der Gegensteine bei Ballenstedt (Landkreis Harz) gefunden. Mitarbeiter des Kampfmittelbeseitigungsdienstes transportierten die Fundmunition ab. Die Polizei rät bei derartigen Funden, den Bereich der Fundmunition zu sichern, diese nicht zu berühren und umgehend die Polizei zu informieren.