Es gibt sie tatsächlich noch: die positiven Nachrichten im deutschen Galopprennsport. Im aktuellen Fall geht es um die Rennwettsteuer-Rückerstattung, von der künftig auch der Harzburger Rennverein (HRV) profitieren wird. Der Bundesrat hat der bereits am 7. November vom Bundestag beschlossenen Änderung des Rennwett- und Lotteriegesetzes auf seiner Sitzung am vergangenen Freitag zugestimmt, und damit die Gesetzgebung aus dem Jahr 2012 korrigiert. (Foto: Epping)


Mehr dazu »