Zwei Jungs besprühten am Dienstagabend gegen 18.00 Uhr mehrere Objekte im Bereich der Grundschule Münchehof mit Sprühlack, der nach Angaben der Polizei augenscheinlich nicht entfernt werden kann. Hierbei werden die Kinder durch Zeugen beobachtet. Strafantrag wurde gestellt, die Ermittlungen dauern an. Auf Hinweise hofft das Polizeikommissariat Seesen, Telefon  (05381) 944-0. (Foto: Symbolbild)