Unter Alkoholeinfluss war ein Mann am Dienstagabend gegen 21.10 Uhr nach Angaben der Polizei am Steuer eines Opel Zafira im Bereich Wilhelmsbad in Seesen unterwegs – und landete in einer Verkehrskontrolle. Die Polizeibeamten stellten fest, dass der Mann nicht mehr in der Lage war, das Fahrzeug sicher zu führen. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,46 Promille. Dem Fahrzeugführer wurde eine Blutprobe entnommen, strafrechtliche Ermittlungen wurden eingeleitet.