Am Donnerstag, 23. Januar, haben Bürger die Möglichkeit, Vertretern der beteiligten Ämter Fragen zur geplanten Vollsperrung der L 515 im Innerstetal zu stellen. Auf Einladung der Stadt Langelsheim ist im Hotel Graber eine Veranstaltung über die vorgesehene Umleitung geplant, die um 18 Uhr beginnen soll. Eingeladen sind Günter Hartkens, Leiter der Goslarer Geschäftsstelle der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr, und Gabriela Schacht, Leiterin des Straßenverkehrsamtes beim Landkreis Goslar. Der Landkreis ist für die verkehrsbehördliche Anordnung zuständig. Die L 515 soll voraussichtlich ab März für zehn Monate gesperrt werden, weil eine Brücke über die Innerste erneuert werden muss. Die Umleitung soll durch Wolfshagen verlaufen.


Mehr dazu »