Der SV Schladen hat zum fünften Mal in Folge den Samtgemeinde-Cup gewonnen. Im Finale setzte er sich im Duell der Gastgeber mit 2:1 gegen die SG Bohrstadt durch. Überschattet wurde das Turnier bei der Vorrunde am Freitag, als sich in der Partie zwischen dem SV Schladen II und der SG Bohrstadt ein Schladener Spieler zu einem Kopfstoß hinreißen ließ. Sein Gegenspieler erlitt eine Verletzung an der Nase.


Mehr dazu »