Die Tierrechtsorganisation Peta hat Strafanzeige gegen den Landwirt gestellt, über dessen Kuhstall im Neiletal gravierende Missstände bekannt geworden sind, und spricht von „schwerer Tierquälerei“. Auch der Kreis Goslar kündigt an, gegen den Landwirt Strafanzeige zu erstatten. Der Betreiber der Milchviehanlage hatte Tierkadaver auf der Hofstelle versteckt und die Rinder vernachlässigt. Mehrere Tiere mussten wegen ihres schlechten Zustands notgetötet werden.