Vier Solo-Sänger und vier Hände am Klavier: Die Konzertreihe Seesen classics begrüßt das neue Jahr mit Werken von Johannes Brahms rund um das Thema „Liebeslieder“ und „Neue Liebeslieder“. Auf der Bühne des Bürgersaals im Jacobson-Haus stehen am Sonntag, 26. Januar, beim Neujahrskonzert Eilika Wünsch (Sopran), Denise Seyhan (Alt), Wolfgang Klose (Tenor), Clemens Morgenthaler (Bass) sowie Andrea Capecci und Bernhard Wünsch am Klavier. Beginn des Konzerterlebnisses ist um 17 Uhr. Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf ab 19 Euro.