Gute Nachrichten für von Schlaglöchern auf der Ortsdurchfahrt Geplagte: Kurzfristig sollen die gröbsten Schadstellen auf der L500 in Othfresen in den kommenden Wochen saniert werden, teilte Günter Hartkens, Leiter des Geschäftsbereichs Goslar der Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr, auf GZ-Nachfrage mit.